Workshops, Auszeiten, Vorträge 


Auch 2020 wieder - dieses Mal in Karlsruhe-Durlach:

HOCHSENSIBEL-

lebenswert von der Last zur Gabe

Samstag - 14. März 2020

10:00 Uhr - 16:00 Uhr 


Haben Sie sich auch schon gefragt, warum Sie so anders als andere fühlen?
Kennen Sie das Gefühl, tiefer als andere hinzuhören oder zu schauen?
Fühlen Sie tief mit anderen mit?
Oder hat man Ihnen schon öfter gesagt
"Stell dich nicht so an!"
"Reagier nicht immer so empfindlich!"

... dann ist dieser Workshop genau das 
Richtige für Sie!

Erfahren Sie Grundlegendes zum Thema Hochsensibilität. Nutzen Sie die Möglichkeit, sich selbst und Ihre Stärken besser kennenlernen.
Erleben Sie das Gefühl des Miteinanders, denn jeder 5. Mensch ist hochsensibel.
Verschaffen Sie sich neue Blickwinkel.
Stärken Sie Ihre innere Balance und sichern sich Handlungsalternativen für den Umgang mit der eigenen Hochsensibilität.
Sie erhalten Fachinformationen und Impulse, um in Zukunft selbstbewusster zu leben.

Der Workshop findet in einer angenehmen, vertrauensvollen Atmosphäre statt.
Ich achte auf einen kleinen Teilnehmerkreis.

KOSTEN:

109 Euro
inklusive Getränke und Snacks

Veranstaltungsort: 
Omega. Zentrum für Persönliche Entwicklung
Pfinztalstraße 73
76227 Karlsruhe


aktuell sind noch 5 Plätze frei


Auszeiten

Am 25. und 26. Januar 2020 bieten Anuschka Rausch ( http://rausch-kunst.de/) und ich eine Auszeit für Hochsensible und Interessierte an. Eigenes kreatives Arbeiten, Informationen zur Hochsensibilität und Handlungsimpulse wechseln sich ab. 

Workshopzeiten : 
an beiden Tagen jeweils von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr 

Workshop- Beitrag: 
100,00 Euro incl. Material

Veranstaltungsort:
Atelier Kunst(T)Raum, Boschstraße 4-6 in Karlsbad-Langensteinbach
http://rausch-kunst.de/

Neugierig?
Dann können Sie den Workshop über die Volkshochschule Waldbronn nach Veröffentlichung des neuen Programms buchen:
https://vhs-waldbronn.de/

Anuschka und ich freuen uns auf Sie